Meine Kollegin Marliese Dieckmann

Mit Marliese Dieckmann verband mich eine jahrzehntelange Zusammenarbeit und Freundschaft. Wir haben über 30 Jahre zusammen gearbeitet und in dieser Zeit auch gemeinsam die Seminare "Innehalten - mich neu orientieren" und daraus das "Innehalten"-Konzept entwickelt. Marliese ist am, 9. November 2011 gestorben.


Ihre Tätigkeit und Qualifikationen: Sie war als Lebensberaterin freiberuflich tätig. Sie war  Pädagogisch-therapeutische Beraterin/Counselor grad. BVPPT; Gestalttherapeutin; Begleiterin in der Arbeit mit emotionalen Prozessen und Lehrcounselor von POL e. V.